Signal Iduna AmbulantPLUSpur Heilpraktiker-Zusatzversicherung

Die Heilpraktiker-Zusatzversicherung Signal Iduna AmbulantPLUSpur im Test. Der Naturheilkunde-Tarif Signal Iduna AmbulantPLUSpur wurde von DornsteinTabelle getestet. Dabei erreichte der Tarif eine durchschnittliche Leistungsstärke für naturheilkundliche Erst- und Folgebehandlungen innerhalb von 4 Jahren einen Wert von 64.21 % Dornstein Realwert.

Signal Iduna AmbulantPLUSpur Zusatzversicherung Heilpraktiker im Vergleich & Test

Die Signal Iduna AmbulantPLUSpur Heilpraktiker-Zusatzversicherung ist ein guter Heilpraktiker-Tarif mit einem Versicherungs-Budget von 750 € pro Jahr. Er bietet zudem Leistungen für Vorsorgeuntersuchungen sowie Impfungen sowie starke Sehhilfe-Leistungen für z.B. Brille und Kontaktlinsen in Höhe von 375 € alle zwei Jahre und Leistungen für LASIK bis maximal 1.000 €. Als Besonderheit gilt, dass auch eine Auslandsreise-Krankenversicherung inklusive medizinisch sinnvoller und vertretbarer Auslandsrücktransporte (Reisen bis zu 8 Wochen Dauer) im Versicherungsschutz enthalten sind. Der Signal Iduna AmbulantPLUSpur bietet eine einfache Annahme, da er mit nur einer Gesundheitsfrage abschließbar ist.

Die Signal Iduna AmbulantPLUSpur Heilpraktiker-Zusatzversicherung ist ein Kinder-Tarif, welcher von DornsteinTabelle explizit getestet wurde. Er leistet ohne Einschränkungen, analog zum Erwachsenen-Tarif.

Testbericht Signal Iduna AmbulantPLUSpur Zusatzversicherung Heilpraktiker | DornsteinTabelle

Leistungsstärke nach Dornstein 4-Jahres Realwert-Methode

Ø-Erstattung in 4 Jahren:64.21 %
Ø-Erstattung im 1 - 2 Jahr:64.21 %
Ø-Erstattung im 3 -4 Jahr:64.21 %
Beitrag Person 19 Jahre:11.24

Signal Iduna AmbulantPLUSpur Leistungen für Naturheilkunde-Behandlungen

Die Zusatzversicherung Naturheilverfahren Signal Iduna AmbulantPLUSpur leistet für folgende alternative Heilmethoden.

Maximale Erstattung für Naturheilkunde Behandlungen pro Jahr: 750 €
Erstattung für Naturheilkunde Leistungen in Prozent:80.00 %
Maximale Gesamterstattung für Naturheilkunde Behandlungen:
(Leistungen innerhalb der Mindestvertragslaufzeit)
750 € pro Kalenderjahr
Leistung beim Heilpraktiker:80.00 %
Erstattung Hufelandverzeichnis:Erstattung bis zum Höchstbetrag
Erstattung beim Naturheilkunde-Arzt:
(Erstattung für Naturheilkunde Leistungen)
80.00 %
Erstattung GOÄ / GebüH:Erstattung bis zum Höchstbetrag
Leistung für Arzneimittel:80 % Arznei- und Verbandmittel / Gesetzliche Zuzahlungen für Heil- und Hilfsmittel, Arznei- und Verbandmittel, Haushaltshilfen 100% bis 250€/ Kalenderjahr
Der Tarif leistet für:Heilmittel | Medikamente

Weitere Gesundheitsleistungen des Tarifes

Vorsorgeuntersuchungen / IGeL Leistungen: 750 € alle zwei Kalenderjahre (gemeinsam mit Impfungen)
Schutzimpfungen:750 € alle zwei Kalenderjahre (gemeinsam mit Vorsorge)
Sonstige Leistungen:Es wird für Hilfsmittel, z.B. Hörgeräte (mit offenem Verzeichnis; ohne Einschränkungen) sowie für eine Auslandsreisekrankenversicherung inklusive medizinisch sinnvoller und vertretbarer Auslandsrücktransporte (Reisen bis zu 8 Wochen Dauer) tarifgemäß

Sehhilfe-Leistungen (Brille, Kontaktlinsen)

Sehhilfen:375 € alle zwei Kalenderjahre
LASIK:1.000 € ab dem 4. Jahr

Tarifkonditionen

Wartezeit:Keine Wartezeit
Mindestvertragslaufzeit:2 Versicherungsjahre
Altersrückstellungen:Nein, der Signal Iduna AmbulantPLUSpur ist ohne Altersrückstellungen kalkuliert.

Gesundheitsfragen der Signal Iduna AmbulantPLUSpur Heilpraktiker-Zusatzversicherung

Die Heilpraktiker Zusatzversicherung der Signal Iduna im Tarif AmbulantPLUSpur stellt nur eine Gesundheitsfrage. Die Signal Iduna AmbulantPLUSpur Heilpraktiker Zusatzversicherung kann mit nur einer Gesundheitsfrage abgeschlossen werden. In der einzigen Gesundheitsfrage werden letztlich über einen Zeitraum von fünf Jahren rückwirkend verschiedene Erkrankungen/Beschwerden aufgelistet, die es zu beantworten gilt. Quasi ist es ein langer Satz mit aufgelisteten Punkten, die es bezüglich der letzten 5 Jahre zu beantworten gilt.

Der Signal Iduna AmbulantPLUSpur bietet einfache Annahmebedingungen. Die Gesundheitsfrage kann sehr klar beantwortet werden, was die sog. Gesundheitsprüfung der Signal Iduna erleichtert. Wichtig ist, dass die Gesundheitsfrage wahrheitsgemäß beantwortet werden muss.

Bei der Gesundheitsprüfung kann jede Heilpraktiker-Zusatzversicherung entscheiden, welche Gesundheitsfragen zum Abschluss der Versicherung gestellt werden. Das ist Teil der sog. Risikoprüfung.
Erfolgten in den letzten 5 Jahren Behandlungen oder Untersuchungen wegen folgender Erkrankungen/Beschwerden: Alkohol-/Drogenmissbrauch, Asthma bronchiale, chronische Darmerkrankung (Colitis ulcerosa, Morbus Chron), Diabetes mellitus, Epilepsie, Herzinfarkt, Krebserkrankung, Multiple Sklerose, Neurodermitis, Psychische Erkrankung, Rheumatische Erkrankung, Schlaganfall? Oder wurde eine HIV-Infektion festgestellt?
64.21 %
Dornstein Realwert